Startseite Aktuelles Vorwort Aufgaben Wir über uns Einsätze
Meldungen Fahrzeuge Termine Verein [Intern] Impressum
Einsätze 2018

PSNV-E



Alarmstufe PSNV-E
Datum Dienstag, 30.01.2018
Uhrzeit 12:20 Uhr
Schleifen 053
Fahrzeuge MZF
Einsatzkräfte 4 Helfer
Dauer 3.0 Stunden
Kurzbericht Die Fachkräfte der PSNV-E (Psychosoziale Notfallversorgung für Einsatzkräfte) wurden bei einem belastenden Einsatz zur Unterstützung der Einsatzkräfte benötigt.



Verkehrsunfall LKW gegen Zug, Schongau.

Alarmstufe VU Zug
Datum Dienstag, 23.01.2018
Uhrzeit 07:35 Uhr
Schleifen 173 079s 123
Fahrzeuge LF 20/16, TSF-W, MZF.
Einsatzkräfte 22 Helfer
Dauer 2.0 Stunden
Kurzbericht Die Werkfeuerwehr Herzogsägmühle wurde am 23.01.2018 um 7:35 Uhr mit den umliegenden Feuerwehren zu einem Verkehrsunfall in Schongau alarmiert; ein Zug war gegen einen LKW geprallt. Die Einsatzkräfte der Werkfeuerwehr unterstützten an der Einsatzstelle und übernahmen die Sperrung der Zufahrt an der Abzweigung nach Herzogsägmühle. Die Werkfeuerwehr war zwei Stunden im Einsatz.



Ausgedehnte Ölspur, Herzogsägmühle.



Alarmstufe THL 1
Datum Sonntag, 21.01.2018
Uhrzeit 13:28 Uhr
Schleifen 173 123 | 14:12 079 123 | 14:57 083
Fahrzeuge MZF, LF 20/16, TSF-W.
Einsatzkräfte 21 Helfer
Dauer 4.0 Stunden
Kurzbericht Bei einsetzendem Tauwetter nach tagelangem Schneefall erreichte die Werkfeuerwehr die Meldung über eine Ölspur in der Siedlung "am Roten Berg". Schon auf dem Weg dorthin entdeckte der Einsatzleiter eine Ölspur auf der kompletten Anfahrt, anrückende Einsatzkräfte entdeckten im gesamten Ortsgebiet bereits weitere Spuren von Öl. Vier Stunden waren nötig um die Folgen eines Defektes an einer Hydraulikleitung, die Ursache für die Ölspur war, zu beseitigen.




nach oben © 2013-2018 Werkfeuerwehr Herzogsägmühle