Startseite Aktuelles Vorwort Aufgaben Wir über uns Einsätze
Meldungen Fahrzeuge Termine Verein [Intern] Impressum
Absturzsicherung


Der sogenannte Gerätesatz "Absturzsicherung" gehört inzwischen zur Ausrüstung vieler Feuerwehren. Dieser kommt immer dann zum Einsatz, wenn die Gefahr des Absturzes und schwerer Verletzung droht.

Nun ist es nicht allein mit der Beschaffung eines solchen Gerätesatzes getan, vielmehr muss die Mannschaft in der Handhabung der Geräte und Anwendung der komplexen Techniken trainiert werden. Glücklicherweise verfügt die Werkfeuerwehr derzeit über 8 Feuerwehrdienstleistende (Stand 04/2015), die regelmäßig üben und ihre Kollegen jederzeit fachmännisch sichern können.

Die Absturzsicherung unterscheidet sich dabei übrigens von der sogenannten Höhenrettung; diese wird bei uns in der Regel von hochprofessionellen Rettern der Bergwacht oder von spezialisierten Höhenrettungsgruppen der Berufsfeuerwehren durchgeführt.


nach oben © 2013-2017 Werkfeuerwehr Herzogsägmühle