Werkfeuerwehr Herzogsägmühle

Staatlich anerkannt. Unverzichtbar. Professionell.

Aktuelles

400 Meter Dieselspur

Am 6. März 2021 wurde die Werkfeuerwehr zur Entfernung einer Dieselspur in Herzogsägmühle benötigt. 400 Meter lang war die Fährte des verursachenden Fahrzeugs nach dem Abriß der Dieselleitung.



Modulare Truppausbildung 2021 - zweiter Online-Lehrgang im Landkreis erfolgreich abgeschlossen

Trotz der Corona-Krise haben sich eine Frau und zwei Männer dazu entschlossen Feuerwehr-Einsatzkräfte zu werden. Aufgrund des nur sehr eingeschränkten Betriebs der Feuerwehren fand der Feuerwehr-Grundlehrgang weitestgehend online statt. So war es eine Mammutaufgabe: vier Wochen lang fanden drei Mal pro Woche Videokonferenzen statt, in denen die Ausbilder Bastian Anderlik und Daniel Comtesse den Auszubildenden die Inhalte so anschaulich wie möglich vermittelten. Unter hohen Hygieneanforderungen wurden dann wenige, absolut notwendige praktische Einheiten und die Prüfung durchgeführt. So waren selbst die Gratulanten online zugeschaltet...

Wir begrüßen im aktiven Dienst Amelie Streidl, Helmut Amelunxen-Schiller und Mathias Walter.



Neue Modulare Truppausbildung 2020 - Basismodul gestartet

Im Februar haben bei uns die drei neuen aktiven Mitglieder der Werkfeuerwehr ihren Feuerwehr-Grundlehrgang begonnen: Anna Hearnden, Sylvia Löscher und Christoph Zeitler absolvieren die umfangreiche Ausbildung in den nächsten Wochen und Monaten...

  • 2689FD5D-F0CA-4EDC-B5BC-C639B8CCA8C2
  • 3E72262B-899C-4455-B49C-E47966340344
  • FAA98000-D7C7-41DE-9C8D-6C17D16DB955
  • 086C6210-641E-4F4B-A961-5E917BE53418
  • D3338DFD-6742-4672-9DA4-777366809648
  • 3AAE07A2-A7C6-48F8-966F-B7E22985A5EC



Einsatz - Baum über der Fahrbahn, Unteroblandstraße

Ein spätes Opfer der Orkanböen von gestern ist wohl ein Baum in der Unteroblandstraße geworden; die Spitze ragte in die Fahrbahn und wurde von den Einsatzkräften der Werkfeuerwehr beseitigt.


Orkantief Sabine

Einsatzkräfte der Werkfeuerwehr haben aufgrund des angekündigten Orkantiefs „Sabine“ ab 2:50 Uhr das Gerätehaus besetzt um im Bedarfsfall für die Bürgerinnen und Bürger, sowie Kolleginnen und Kollegen in Herzogsägmühle da zu sein. Bis jetzt ist es ruhig, aber das Orkantief ist noch nicht hier.

UPDATE 11:00 Uhr: Die Feuerwehren rund um Herzogsägmühle sind alle im Einsatz, bis jetzt ist es Gott sei Dank relativ ruhig bei uns. Gefahr besteht aber weiterhin wie dieser Baum beweist.

Die Unwetterwarnung für den Landkreis Weilheim-Schongau wurde kurz nach 16 Uhr aufgehoben.